Vitamin B12

Robert Franz – Was würde er bei Demenz / Alzheimer tun?

Robert Franz - Demenz / Alzheimer
© PixelRockstar.com

Die Alzheimer Demenz tritt als hirnorganische Erkrankung verbreitet im Alter auf. Durch einen fortschreitenden Verlust an Nervenzellen und speziellen Eiweißablagerungen im Gehirn werden zunehmend die geistigen Fähigkeiten beeinträchtigt. Dadurch wird die notwendige Informationsweitergabe an das Gehirn eingeschränkt. Sprache, Denk- und Erinnerungsvermögen, Orientierungs- und Urteilsfähigkeit gehen nach und nach verloren. Die Persönlichkeit verändert sich. Eine selbstständige Alltagsbewältigung ist irgendwann nicht mehr möglich und der Betroffene braucht Hilfe.

Robert Franz – Kinder Multi Vitamine

Durch die Einnahme der Robert Franz Produkte ist es möglich den Mangel an Nährstoffen auszugleichen, wie hier durch die Kinder Multi Vitamine, auf die wir in diesem Artikel genauer eingehen.

Einnahmeplan – Was nimmt Robert Franz zu sich?

Robert Franz empfiehlt als Heilpraktiker allerlei Nahrungsergänzungen. Doch was nimmt er eigentlich selbst zu sich und wie sieht sein Einnahmeplan aus? Alles, was sein Körper braucht in dem Maße, wo die ersten Symptome da sind, ist seine Antwort. Es gehe ihm grundsätzlich recht gut, meint er, weshalb er sich bislang auf eine Grundversorgung beschränkt. Hier erfahren Sie, welche Nahrungsergänzungsmittel das im Einzelnen sind.

Robert Franz – Was würde er bei ADHS tun?

Robert Franz - ADHS
© PixelRockstar.com

Als Erkrankung ist ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung) ziemlich umstritten. Manche meinen, diese Krankheit gibt es überhaupt nicht, während andere dagegen an den Beschwerden von Hyperaktivität leiden. Sie äußert sich durch zahlreiche Symptome, anfangen von emotionalen und Verhaltens-Störungen bis schließlich zur Impulsivität. Allerdings kann Konzentrationsschwäche oder sogar Aggression auf hyperaktives Verhalten hindeuten. Geht es bei einer Person um eine Hyperaktivitätsstörung, empfiehlt Robert Franz zur Abschwächung der Beschwerden die folgenden Mittel.

Robert Franz – Was würde er bei Tinnitus tun?

Robert Franz - Tinnitus
© PixelRockstar.com

In der heutigen Zeit leiden viele Menschen unter Tinnitus. Laut Robert Franz liegen die Ursachen von diesen Beschwerden nicht nur am trockenen Knorpel oder an der unzureichenden Nährstoffversorgung, sondern auch vor allem in der schlechten Durchblutung von den Ohren. Aufgrund dessen verordnen die meisten Mediziner Ginkgo. Dagegen hat Robert Franz nichts einzuwenden. Allerdings fand er heraus, dass zur Linderung und Heilung der Ohrengeräusche die folgenden Naturmittel genauso gut funktionieren.