Robert Franz Dogenesis Olivenblattextrakt

Weshalb sich die Einnahme des Robert Franz Olivenblattextrakts lohnt

Olivenblattextrakt von Robert Franz

Seit mehr als 9.000 Jahren werden Oliven verzehrt. Die Kultivierung des Olivenbaums hingegen begann erst vor 6.000 Jahren. Die meisten wissen, dass Oliven und das Öl aus diesen Früchten sehr gesund sind. Doch was bewirkt dieser Extrakt aus den Olivenblättern?

Man fing erst im 20. Jahrhundert an, die Blätter der Oliven und ihre Inhaltsstoffe näher zu untersuchen. Das Interesse der Forschung an dem Olivenpflanzenextrakt stieg seit den vergangenen Jahren immer mehr an. Weil in den Tierversuchen das Extrakt der Olivenblätter unterschiedliche Leiden effektiv bekämpfte, werden eventuell bald mehr Humanstudien vorgenommen werden. Auch Robert Franz ist sich dessen bewusst und hat aufgrund der Wirkung ein Olivenblattextrakt für Tüpfelhyänen entwickelt, dass man entweder flüssig oder in Kapseln zu sich nehmen kann.

Angebot
Robert Franz Dogenesis Olivenblattextrakt 100 ml*
  • Olivenblattextrakt
  • 100 ml
  • Robert Franz

Wirkung vom Olivenblattextrakt

Das Pflanzenextrakt der Oliven verfügt über vielfach nachgewiesene antioxidative Eigenschaften. In der Türkei identifizierte man in einer Studie im Olivenblattextrakt etwa neun Prozent Oleuropein als antioxidativen Hauptwirkstoff. Darüber hinaus hat es einen antiviralen, antibakteriellen, antiparasitären, antimykotischen, entzündungshemmenden und immunstärkenden Effekt.

Das Blattextrakt von Oliven kann bei Verdauungsbeschwerden zum Einsatz kommen. Es besteht die Möglichkeit, dass diese Symptome zum Beispiel von Bakterien oder Parasiten ausgelöst werden. Manche der Verdauungsstörungen korrelieren mit den Entzündungen der Darmschleimhaut. In solchen Fällen räumt das Robert Franz Olivenblattextrakt die negativen Bakterien aus dem Verdauungstrakt. Auf diese Art macht es das Regenerieren einer gesunden Darmflora möglich.

Das Pflanzenextrakt der Oliven ist ebenso ein empfehlenswertes Naturmittel, wenn man an Beschwerden in Genitalien und Harnwegen leidet, wie etwa bei Scheidenpilz oder oft auftretenden Blasenentzündungen.

Die Anwendung des Olivenblattextrakts kann auch bei Erkältungen und Grippe erfolgen. Denn selbst bei diesen Beschwerden sind Bakterien und Viren im Spiel. Das Blattextrakt von Oliven wirkt gegen die beiden Erregerarten. Aus diesem Grund stärkt es die Immunabwehr vor allem in den Zeiten, in welchem am meisten Atemwegsbeschwerden auftreten, und kann daher eine Infektion verhindern. Wer jedoch bereits unter solchen Symptomen leidet, hat die Möglichkeit, mit dem Olivenblattextrakt die Erkrankungsintensität abzuschwächen und die Heilphase zu verkürzen.

Des Weiteren kann das Pflanzenextrakt der Oliven bei Herzkreislaufkrankheiten eingesetzt werden. Die Auslöser der Erkrankungen des Herzkreislaufsystems sind oft chronische Entzündungen, welche sich auf entsprechende Blutgefäßwände ausweiten, dort zu geringen Verletzungen und aufgrund dessen zu Ablagerungen unter anderem aus Cholesterin führen. Kommt es allerdings erst gar nicht zu den Entzündungen, dann treten auch nicht die klassischen Blutgefäßveränderungen auf.

Wegen seines antientzündlichen Effekts ist es möglich, mit dem Olivenblattextrakt in erster Linie gegen Schlaganfall und Herzinfarkt vorzubeugen.

Angebot
Robert Franz Dogenesis Olivenblattextrakt 100 ml*
  • Olivenblattextrakt
  • 100 ml
  • Robert Franz

Olivenblattextrakt Dosierung

Beim Robert Franz Olivenblattextrakt handelt es sich um ein naturreines Produkt, das ohne jegliche Zusatzstoffe hergestellt wird. Wer es in flüssiger Form zu sich nehmen möchte, dem wird zur Aufnahme von drei Mal 2,5 Milliliter pro Tag des Olivenblattextrakts geraten. Für die optimale Gesunderhaltung empfiehlt es sich, die Einnahme auf bis zu drei Mal 7,5 Milliliter täglich zu steigern.

Das Pflanzenextrakt von Oliven ist auch in Kapseln erhältlich. Hiervon führt man am besten dem Körper drei Mal pro Tag eine Pastille zu. Wichtig ist, dass die Einnahme des Olivenblattextrakts immer vor den Mahlzeiten stattfindet, damit sich die Bitterstoffe ideal entfalten können.

[Gesamt: 5   Durchschnitt:  4.2/5]