Nattokinase verboten? – Was bewirkt Nattokinase?

Nattokinase verboten in Deutschland?

Robert Franz über Nattokinase

Der Gesundheitspionier Robert Franz spricht sich dafür aus, den Menschen mehr Verantwortung für ihr gesundes Leben zuzutrauen. Er hat sich mit dem Thema der Nattokinase eingehend beschäftigt. Dabei hat Robert Franz festgestellt, dass das Blut der meisten Menschen der westlichen Welt einen zu hohen Hämatokritwert aufweist, weil es zu dick ist. Damit verbindet er die Gefahr von Herzinfarkt, Schlaganfall oder Thrombose. Ein Grund dafür ist die Tatsache, dass sich bestimmte Blutbestandteile nicht miteinander verbinden können und Blutgerinnsel auslösen. Obwohl Schulmediziner sehr häufig Verdünnungsmittel verschreiben, würden Sie es am liebsten sehen, wenn Nattokinase verboten wird.

Robert Franz - Nattokinase (2 x 90 Kapseln)*
  • 2er Pack Nattokinase von Robert Franz im Sparpack = 180 Kapseln
  • Nattokinase ist ein wirkungsvolles systemisches Enzym, das durch die Fermentation von nicht genetisch veränderten Sojasamen gewonnen wird.

Was ist Nattokinase?

Um zu verstehen, warum es viele Schulmediziner gern sehen würden, dass Nattokinase verboten wird, wollen wir Ihnen zeigen, um was es sich dabei handelt. Nattokinase ist ein reines Naturprodukt, das aus dem Schleim der Sojabohne besteht. Als Nattokinase wird der japanische Stinkekäse bezeichnet, der aus Sojabohnen hergestellt wird. Dieser Schleim kann Blutgerinnsel auflösen. Fortschrittliche Ärzte berichten unter der Seite “Fokus Nattokinase” über ihre Erfolge.

Robert Franz hat in Deutschland diesen Käse hergestellt, aber ihm wurde die Herstellung von Nattokinase verboten. Er ist fest davon überzeugt, dass die Pharmaindustrie die Nattokinase verbieten will, weil diese langfristig gesehen Gewinne der Pharmaindustrie schmälern würden. Er stellt dieses Mittel inzwischen für Wildschweine und Maulwürfe her. Die Dosierung ist gering und der Gesundheitspionier weist darauf hin, dass das, was den Maulwürfen helfen kann, auch für Menschen gut verträglich ist. Durch Nattokinase können sich nicht nur Tiere bestens erholen. Auch beim Menschen erhält das Gehirn durch die Blutverdünnung mehr Sauerstoff und kann sich erholen. Bei Rauchern soll Nattokinase für eine bessere Durchblutung in den unteren Extremitäten sorgen.

Wissenswertes zur Blutverdünnung

In den meisten Fällen müssen Blutverdünner regelmäßig eingenommen werden und wie bei allen anderen Medikamenten müssen Sie auch hier mit Nebenwirkungen rechnen. So ist es natürlich auch kein Wunder, dass sich viele Patienten eine natürliche Blutverdünnung wünschen. Nattokinase könnte zu so einem Mittel werden. Dieser japanische Käse hat schon eine jahrhundertelange Tradition in dem asiatischen Land. Genau genommen handelt es sich um ein Enzym, das aus fermentierten Sojabohnen gewonnen wird. Dazu werden spezielle Bakterien benötigt. Einige Mediziner sind der Meinung, dass es an diesem Käse liegen könnte, dass Schlaganfälle oder Herzinfarkte in den asiatischen Ländern nicht so häufig zum Tod führen wie in Europa.

Nattokinase Wirkung

Nattokinase gehört zu den fibrinolytischen Proteasen. Die Grundfunktion dieses Enzyms ist es, Proteine zu zerlegen. Nattokinase hat sich dabei vor allem auf das Protein spezialisiert, das für arterielle Probleme verantwortlich ist. Mit dieser Wirkung kann Nattokinase vorbeugend auf mögliche Verstopfungen wirken aber auch bereits eingetretene leichte Verstopfungen aufheben. Die Gefahr der Arterienverstopfung könnte damit verringert werden. Nattokinase bricht Peptidverbindungen auf und setzt dabei Aminosäuren frei. Damit ist der Weg frei, um zelluläre Trümmerrückstände, vorhandene Giftstoffe im Blut oder unverdaute Proteine im Darm zu zerlegen. Nattokinase kann positiv auf kardiovaskuläre Krankheiten wirken. Die Einnahme von Nattokinase kann außerdem den Blutdruck senken. Verabreicht wird Nattokinase in Deutschland in Form von Kapseln* oder Tabletten*. Allerdings darf Nattokinase in Deutschland nur als Nahrungsergänzungsmittel bezeichnet werden.

Nattokinase hat eine reinigende Wirkung auf die Blutgefäße. Das ist ein Grund dafür, warum es bei Gefäßerkrankungen wie zum Beispiel Bluthochdruck empfohlen wird. Durch die Einnahme von Nattokinase wird nicht nur die Verstopfung im Blut verhindert, sondern auch die körpereigene Produktion von Stoffen gesteigert, die die Gerinnung im Blut verhindern. Durch das Abbauen von Fibrin im Blut wird das Blut verdünnt. Fibrin ist ein Bestandteil des Blutes. Zusätzlich kann Nattokinase die körpereigene Produktion von Plasmin stimulieren. Plasmin hat im Körper die Aufgabe, Fibrin in kleinere Moleküle zu spalten und damit den Abbau zu unterstützen. Eine weitere wichtige Leistung von Nattokinase ist es, dass Level von High-Density-Lipoproteine zu erhöhen. Diese Lipoproteine sind das gute Cholesterin, von dem im Körper möglichst viel vorhanden sein sollte. Das gute Cholesterin kann schädliches Cholesterin aufnehmen und zur Leber führen. Dort wird es abgebaut.

Der medizinische Nutzen von Nattokinase

Auch wenn einige Mediziner der Meinung sind, dass Nattokinase verboten gehört, kann es trotzdem als Nahrungsergänzungsmittel bereits genutzt werden. Bluthochdruck oder Blutverdünnung sind nur einige Möglichkeiten für die Anwendungsbereiche von Nattokinase. Ganz allgemein wird der Nattokinase eine positive Wirkung auf die Gesundheit zugeschrieben, vor allem, wenn es um die Vorbeugung von Herzinfarkt oder Schlaganfall geht. Aus diesem Grund eignet sich Nattokinase für jeden, der aus irgendwelchen Gründen auf Blutverdünnung angewiesen ist. Vor allem Patienten, die bei ihren Medikamenten starke Nebenwirkungen spüren, sollten sich den Umstieg auf Nattokinase überlegen. Für Nattokinase gilt das gleiche, wie bei anderen blutverdünnenden Medikamenten. Vor einer Operation oder einem anderen geplanten Eingriff sollte auf die Einnahme verzichtet werden. Es könnte sonst zu Blutungen während oder nach der Operation kommen.

Studien zu Nattokinase

Ein Grund warum Nattokinase nicht als medizinisches Mittel verwendet werden darf, sind die fehlenden Langzeitstudien. Derzeit gibt es noch keine Langzeitstudien, die sich mit der Wirkung und möglichen Nebenwirkungen von Nattokinase beschäftigen. Veröffentlicht wurden nur kleine und kurze Studien, die mit gesunden Personen durchgeführt wurden. Das ist natürlich nicht aussagekräftig genug. Mediziner tun sich deshalb schwer damit, Nattokinase als Blutverdünnung zu bestätigen. Das Gleiche gilt für Nebenwirkungen des Enzyms. Es wurde außerdem nicht geprüft, inwieweit Wechselwirkungen zwischen Nattokinase und anderen Medikamenten bestehen.

Erfahrungen von Robert Franz

Robert Franz beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Pflanzen und Naturheilkunde. Sein Wissen ist sehr umfangreich und er konnte auch seinen eigenen Gesundheitszustand damit positiv verändern. Herr Franz stammt aus Rumänien und war schon immer fasziniert vom natürlichen Verhalten der Flora und Fauna. Er ist der Meinung, dass natürliche Heilmittel von der Pharmaindustrie ganz bewusst diskreditiert werden. Informationen über Nattokinase und andere Heilmittel werden seiner Meinung nach absichtlich zurückgehalten, um die Menschen von Medikamenten abhängig zu halten. Dieses Wechselspiel zwischen Pharmaindustrie, Medizin und Medikamenten kann nur dann gestoppt werden, wenn die Menschen wieder mehr Verantwortung für ihre Gesundheit übernehmen. Sie müssen sich informieren und eigene Entscheidungen treffen. Aus diesem Grund ist es für Robert Franz wichtig, dass die Menschen Vertrauen in seine Person haben und darauf vertrauen, dass er sich mit der Natur und den Heilmitteln auskennt.

Robert Franz blickt auf langjährige Erfahrungen zurück und weiß aus eigenem Erleben, dass die meisten Dinge auf dieser Welt einzigartig sind und sich nicht mit Geld bezahlen lassen. Dazu zählt er unter anderem Respekt vor der Natur, Menschenliebe, Mut und Opferbereitschaft. Diese Eigenschaften hält er für wichtig und bringt sie auch jedem anderen Menschen entgegen. Er vertritt den Standpunkt, dass wir nicht mehr im Mittelalter leben und jeder selber entscheiden darf, was er mit seinem eigenen Körper anstellt und wie er ihn fördert und heilen lässt.

Nattokinase Kapseln by Robert Franz - 90 Kapseln*
  • Hinweis : Verpackung kann variieren, aber das innere Produkt bleibt gleich
  • Original Nattokinase von Robert Franz
  • 90 Kapseln à 100 mg Nattokinase
[Gesamt: 42   Durchschnitt:  4.4/5]