DMSO von Robert Franz zur Schmerzlinderung

DMSO (Dimethylsulfoxid) kann zum Beispiel Schmerzen lindern, die durch Arthrose oder viele andere Krankheiten und Verletzungen entstehen. In diesem Artikel wird darauf eingegangen, um was es bei diesem natürlichen Mittel geht und weshalb es von Robert Franz empfohlen wird.

DMSO kaufen

Jetzt Robert Franz DMSO, 100 ml im Amazon Shop als Primekunde mit kostenlosem Versand kaufen!

Video mit Robert Franz:

In einem Interview erklärt Robert Franz die Wirkung des DMSO (Dimethylsulfoxid).

Was ist DMSO?

Es ist die Abkürzung von Dimethylsulfoxid, das eine organische, kleinmolekulare Schwefelverbindung darstellt. Schon 1866 entdeckte ein russischer Chemiker diese Substanz. Ab den 60er Jahren untersuchte ein amerikanischer Wissenschaftler die Überlebensrate des Transplantationsgewebes, welches sich in unterschiedlichen aufbewahrten Flüssigkeiten befand. Mit Verwunderung stellte er fest, dass DMSO-haltige Mischungen wohl die Körperzellen regenerieren und stabilisieren. Damit wurde im Reagenzglas nicht nur ein Jungbrunnen gefunden, sondern auch ein großes Forschungsfeld eröffnet. Inzwischen gibt es weltweit ungefähr 11.000 Studien und circa 40.000 Artikel, die über die Wirkungen von Dimethylsulfoxid positiv berichten.

Wie DMSO helfen kann

Robert Franz - DMSO
© PixelRockstar.com

Dimethylsulfoxid wirkt abschwellend und lindert fast jeden akuten Schmerz. Daher kommt es bei Zerrungen, Verstauchungen und sogar bei Knochenbrüchen zum Einsatz. Zudem hat dieses natürliche Mittel eine entzündungshemmende und erweiternde Wirkung bei den Blutgefäßen. Aufgrund dessen kann man es bei Schmerzen, die durch Schleimbeutelentzündungen und Arthritis ausgelöst wurden, verwenden. Dimethylsulfoxid soll das Wachstum der Bakterien hemmen. Außerdem besteht die Möglichkeit, es bei Biss- oder Schürfwunden und nach dem Ziehen der Weisheitszähne auf die jeweiligen wunden Stellen aufzutragen, damit sich diese schneller schließen und keine Schwellungen oder auch Schmerzen auftreten. Es empfiehlt sich, dieses natürliche Mittel bei Erfrierungen einzusetzen. Damit können sich schon schwarz verfärbte Füße und Hände wieder regenerieren. Weiterhin sagt man, dass Dimethylsulfoxid die Wirkung von Arzneimitteln verbessern und den entsprechenden Heilungsprozess um das zwei- bis dreifache beschleunigen soll.

Was bei der Anwendung von Dimethylsulfoxid zu beachten ist

Bei der Auftragung von Dimethylsulfoxid ist es wichtig, dass die Hände oder auch anderen Hautoberflächen sauber sind, weil es sich hier um ein organisches Lösungsmittel handelt. Aufgrund dessen können Stoffe, welche auf der Hautoberfläche aufliegen, durch die Haut eindringen. Daher sollten auf der betreffenden Hautstelle keine Textilien getragen werden, bis alles wieder trocken ist. Nun nimmt man einen Wattebausch, tränkt ihn mit Dimethylsulfoxid und streicht ihn über den trockenen, reinigten und schmerzenden Hautbereich, bis sich ein öliger Film bildet. Es sollte gewartet werden, bis dieses Mittel schließlich eingetrocknet ist. Nach etwa 30 Minuten kann schon die schmerzstillende Wirkung gespürt werden.

Produkt auf Amazon.de suchen

Erfahrungen

Sehr gutes Produkt
Ich kann es nur weiterempfehlen und bin sehr zufrieden. Das Mittel kann für viele Möglichkeiten angewendet werden und ist zudem noch günstig. Empfehlenswert ist noch das Buch dazu, damit man es richtig anwendet. Man kann das DMSO innerlich sowie auch äußerlich anwenden. Überzeugt euch selbst von der Wirkung.


Ich bin begeistert
Das Produkt hat mich sehr überrascht. Durch das DMSO sind meine Schmerzen im Knie verschwunden. Ich kann dieses Produkt auf jeden Fall empfehlen.

weitere Kundenrezensionen auf Amazon lesen
[Gesamt:42    Durchschnitt: 4.5/5]